Navi
28 Jul' 17

Zukunftstrends – Marketing von morgen: Worauf noch mehr Wert gelegt wird

Marketing von morgen

Zukunftstrends – Marketing von morgen

Neue Technologien, stetig weiter wachsende Internet-, Social-Media- und Mobile-Nutzung, ausgebaute und erweiterte Netzwerke – die rasante digitale Entwicklung hat nicht nur neuartige Schnittstellen geschaffen, sondern auch völlig neue Rahmenbedingungen für das Marketing von morgen. Es bedeutet einen fundamentalen Wandel im Umgang des Menschen mit Medien und Themen sowie dem Verhältnis von Unternehmen und Marken zu ihren Kunden.

Marketing von heute und morgen: Mobile First

Aktuell gibt es 51,3 Millionen Smartphone-Nutzer allein in Deutschland. Über 90% dieser Nutzer sind zwischen 14 und 49 Jahre. 60 % des gesamten Medienkonsums erfolgt mittlerweile über mobile Devices. Diese Zahlen sprechen für sich: Die Chancen, Kunden auf diesem Weg zu erreichen, sind enorm und wird immer wichtiger. Im Mobile Marketing konzentriert man sich darauf Informationen, Inhalte und Werbung ideal auf Smartphones oder Tablets darzustellen. Besonders der direkte Dialog mit dem Kunden rückt immer mehr in den Vordergrund.
Mobile First lautet auch die Devise bei Google: Die Bevorzugung mobiler Internetangebote. Nicht-optimierte Websites und Shops fallen im Suchmaschinen-Ranking sehr weit zurück. Das bedeutet Verlust: Reichweite, Sichtbarkeit, Traffic und damit letztendlich Umsätze gehen verloren. Darüber hinaus wird Google in Zukunft deutlich stärker zwischen Mobile- und Desktop-Rankings unterscheiden, um den Nutzern auf jedem Gerät das entsprechend beste Surferlebnis bieten zu können.

Mobile Marketing muss schnell, einfach, relevant, sicher, fehlerfrei und personalisiert sein. Wichtiges Ziel dabei ist, eine positive Kundenerfahrung und Mehrwerte über alle Kanäle einheitlich zu schaffen. Dafür braucht es eine zentrale Marketing- und Datenmanagementstelle mit einer durchgängigen und kosequenten Cross-Channel-Strategie.

Möchten auch Sie sich und Ihr Angebot mobil optimal präsentieren und ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten? artViper erarbeitet geräte- und kanalübergreifende Marketingstrategien (Cross-Channel) im responsive Design, die auf jedem Device überzeugen und die Sichtbarkeit Ihres Onlineangebots steigert. Außerdem konzipieren und entwickeln wir mobile Websites, die die Wünsche Ihrer User zufrieden stellen. Für Ihren Erfolg schöpfen unsere Experten das enorme Potenzial des Mobile Marketings voll aus.

Marketing von morgen: Personalisierung

Der Mensch ist ja bekanntlich ein sehr soziales Wesen und fällt Entscheidungen noch immer noch aus Emotionen heraus und persönlicher Ansprache. Jetzt wo die besten Online-Rahmenbedingungen bestehen, ist Personalisierung der Schlüssel um sich von der Konkurrenz abzuheben, Neukunden zu gewinnen und eine langfristige Beziehung zu Bestandskunden auszubauen bzw. intensiver zu pflegen. Personalisiertes Marketing bietet dem Unternehmer die Möglichkeit der zielgerichteten und vor allem persönlichen Ansprache. Durch die direkte namentliche Kommunikation wird eine höhere Rücklaufquote erreicht. Hierbei werden häufig Online- und Offline-Maßnahmen kombiniert.

Paradebeispiele perfekt inszenierter Personalisierung zeigen uns Amazon und Netflix. Sie rücken den Kunden in den Mittelpunkt all ihrer Aktivitäten und sind damit sehr erfolgreich. Natürlich sind dies globale Unternehmen mit riesigen Marketing-Teams und Budgets, doch es gibt für jeden ein passendes Angebot. Für kleine und mittelständische Unternehmen bietet sich besonders personalisiertes Email-Marketing und Online-Marketing mit persönlicher Internetadresse (sog. PURL-Marketing) an. Durch diese durchgängige Personalisierung entsteht ein hohes Involvement seitens des Kunden – und das ist genau das Richtige für eine langfristige, stabile und umsatzstarke Kundenbeziehung!

Wir, die artViper Marketingagentur, beraten und helfen Ihnen gerne, den für Sie richtigen Weg des personalisierten Marketings (Online-Marketing und Email-Marketing) zu finden und umzusetzen.

Marketing von heute und morgen: Augmented- und Virtual Reality

Die Technologien Virtual- und Augmented Reality sind auf dem Vormarsch und die Zukunft im Digital Marketing. Es gibt viele Einsatzmöglichkeiten von VR und AR für Unternehmen, um Kunden durch innovatives, virtuelles Storytelling Erlebnisse mit der Marke und / oder dem Produkt zu bieten und sie hiermit zu begeistern. Marketing- und Service-Kommunikation, die den mobilen Kontext des Nutzers, insbesondere den Standort, miteinbezieht, sind einer der wichtigsten Trends im digitalen Marketing (Location-Based Augmented Reality). Kleines Beispiel hierzu: Wenn ein User durch die Fußgängerzone läuft, kann ihm sobald er sich einem bestimmten Store auf 100 Meter nähert, eine automatische Push Notification auf sein Smartphone ausgespielt werden, die ihn über die aktuellen Angebote dieses Geschäftes informiert.

Mit Erfahrungsgütern, wie Events, Erlebnisse, Reisen, usw. werden durch AR und VR erlebbar gemacht. Denn so kann der Kunde vorab schon in eine Art Erlebniswelt eintauchen. Auch der stationäre Handel profitiert beispielsweise durch virtuelle Anproben. VR und AR ist für die Möbelbranche eine Revolution, denn potentielle Kunden können sich Produkte im Interior-Bereich virtuell austoben und ihre Wunsch-Möbel platzieren, schieben, kombinieren. Nicht zu vergessen ist hier die Automobilbranche. Namhafte Automobilhersteller bieten bereits jetzt Kaufinteressenten virtuelle Probefahrten an.

Sie wollen erfahren, welche Möglichkeiten es für Ihr Unternehmen in Sachen Virtual- und Augemented Reality gibt? Dann lassen Sie sich von unseren Fachexperten hierzu beraten. Wählen Sie jetzt das Format der Zukunft, um Vorreiter für Ihre Kunden zu sein.

Marketing von morgen: Native Advertising

Mit Native Advertising erreichen Sie Ihren Kunden auf natürliche Weise ohne eine negative Resonanz hervorzurufen und zwar durch intelligente Platzierung von Werbeformen oder Inhalten im redaktionellen Sinne. Hervorzuheben ist, dass Native Advertising nicht als Spam wahrgenommen wird. Diese Art der geschickten Werbung passt sich sowohl an das Plattform-Design, als auch die erwartete User Experience an und gilt somit als sehr erfolgsversprechend. Inhalte werden exakt auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten und können somit zielgerichtet eingesetzt werden. Durch die authentische Ausgestaltung des Contents, sei es Text, Video oder Grafik, bietet der Werbekanal sowohl für B2C- als auch für B2B-Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten, die Nutzer für die eigene Marke aufmerksam zu machen.

Unser professionelles artViper-Team, bestehend aus Performance und Content Marketing Spezialisten, gestaltet für Sie eine optimale und kosteneffiziente Lösung. Wir unterstützen Sie hinsichtlich Konzeption, Planung und Umsetzung zum Thema Native Advertising.

Influencer Marketing

In Zeiten personalisierter Werbemaßnahmen sind es Influencer, die die Rolle der Meinungsmacher und Multiplikatoren tragen. Für die Community sind Influencer Vorbilder und Experten und damit prägend, wenn es um die Meinungsbildung zu Unternehmen oder Produkten geht. Nach Freunden und Kundenbewertungen sind Influencer die glaubwürdigste Quelle. Neben viel Authentizität und Glaubwürdigkeit, bringen sie ebenso viel Inspiration für Marken und Produkte in den Werbemix. Mit gezielten Influencer-Marketing-Maßnahmen können Sie den Einfluss und die Reichweite wichtiger Meinungsführer für Ihr Angebot nutzen.

Wir von artViper zeigen Ihnen mittels sorgfältiger, individueller und angepasster Influencer-Marketing-Strategie, welche Markenbotschafter für Ihr Unternehmen relevant sind, wie Sie diese für sich gewinnen können und mit welchen Kampagnen Sie größtmöglichen Einfluss auf den Entscheidungsprozess von Kunden nehmen.

 

„Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, dass man nach neuen Landschaften sucht, sondern dass man mit neuen Augen sieht.“
– Marcel Proust

Wie dürfen wir Ihr Unternehmen unterstützen?

Wir beraten Sie gerne persönlich unter 0961 470 30 661.