Navi
05 Sep' 16

Online-Marketing: bei Kaufentscheidungen wahrgenommen werden

Online Marketing

Online Marketing : Immer mehr Kaufentscheidungen fallen im Internet. Sie kennen es: Sie geben in die Google-Suchmaschine bspw. „Matratze online kaufen“ ein. Holla die Waldfee… ganze 4.120.000 Suchergebnisse in 0,67 Sekunden sind zu sehen. Was tun damit Ihr Shop / Ihre Website hier aus der Masse heraus sticht?

Online Marketing heisst sehen und gesehen werden durch SEO und SEA

Heutzutage wird enorm viel Umsatz online gemacht. Sogar Offline-Umsätze sind mittlerweile von einer vorherigen Recherche bei Google & Co. abhängig, denn fast 90 % (!) aller Kaufentscheidungen werden durch Internetrecherche beeinflusst. Daher müssen Kunden Ihre Website oder den Online Shop finden und besuchen und so für Traffic sorgen. Nur 29 % tippen die Internetadresse (URL) direkt ein; Ganze 71 % finden den Weg zu Ihnen über Suchmaschinen. Es ist also unerlässlich für Ihr Unternehmen online sichtbar zu sein.
Licht aus, Spot an: Die „Lichtquellen“ hierfür, die die Scheinwerfer auf Ihr Unternehmen richten, sind Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA). Diese beiden Disziplinen ist das Fundament erfolgreichen Online-Marketings.

Die Macht von Test-, Erfahrungsberichten und Bewertungen

Testberichte von Fachleuten, Erfahrungsberichte von Kunden und unabhängige Bewertungen für Produkte oder Dienstleistungen beeinflusst die Kaufentscheidung von Verbrauchern. Es ist eigentlich ganz einfach zu erklären, da es ein natürlicher Instinkt des Menschen ist, sich im Umfeld über Dienstleistungen und Produkte zu informieren. Jeder macht das – Sie machen das auch. Wenn Freunde und Bekannte einem Kauf zustimmen und sogar noch positive Erfahrungen über das Produkt berichtet werden, ist die Katze so gut wie im Sack.
Bewertungen, Erfahrungs- und Testberichte haben eine Machtposition und entscheiden nicht selten über die Reputation eines Unternehmens. Auch bei Suchmaschinen haben positive Bewertungen einen hohen Stellenwert. Sie werden häufig auf den oberen Positionen der Ergebnislisten gestellt. Sie sehen: Das eine geht mit dem anderen einher.

Online-Shops / Website müssen für Endgeräte optimiert sein (responsive Webdesign)

Es ist zwar möglich eine bestehende Website oder Shop auf einem Smartphone anzusehen, jedoch zeigen Mobilgeräte eben nur einen Teil der gesamten Seite auf einmal an. Der User muss dann scrollen um alle Inhalte sehen zu können. Das ist natürlich nicht der Hit für die Bedienbarkeit Ihrer Website oder Ihres Shops. Seiten die für mobile Endgeräte optimiert sind, werden auch von Google in den Suchergebnissen hervorgehoben, weil Google Usern eine bessere Erfahrung bei der mobilen Suche bieten möchte und dabei den Nutzern helfen will, Seiten zu finden, deren Bilder, Navigationen, Links, Schriften, etc. auf mobile Endgeräte angepasst sind. Auch hier sehen sie wieder, dass das eine mit dem anderen einher geht.

Damit Ihre Website / Ihr Shop wahrgenommen wird, spielen außer Online Marketing noch weitere Faktoren wie z.B. Webdesign im Hinblick auf Sortiments- und Warenpräsentation, Content-Marketing, Usability, Online-Marketingmaßnahmen wie z.B. E-Mail-, Social Media-, Affiliate-Marketing und Gutschein-/Rabattaktionen, eine große Rolle.

Um auf Ihre Website / Ihren Shop den Scheinwerfer zu richten, lassen Sie sich von unserem artViper Experten-Team beraten! Wir freuen uns auf Sie!

Mehr Infos auf www.artviper.de

„Umsatz ist der Applaus der Kundschaft“
– Götz W. Werner

Meinungen hierzu? Irgendwer?

Wie dürfen wir Ihr Unternehmen unterstützen?

Wir beraten Sie gerne persönlich unter 0961 470 30 661.