Navi
24 Feb' 16

Marketingkosten planbar machen – so behalten Sie stets den Überblick

80td9gyz

Marketingkosten planbar machen und kontrollieren

Das Marketing ist ein wichtiges Standbein eines jeden Unternehmens. Ohne das passende Marketing können keine neuen Kunden gewonnen werden. Marketingkosten können mitunter recht hoch ausfallen, weshalb diese geplant werden sollten. Bei der Planung sollten weitere Aspekte wie die Ausrichtung auf die Zielgruppe und der Erfolg des Marketings berücksichtigt werden. Mit der passenden Planung können Marketingkosten genau im Blick behalten werden.

Marketingkosten planen und kontrollieren

Bei der Durchführung eines Marketings sollten einige Besonderheiten beachtet werden. Bringt die Werbung wirklich den gewünschten Effekt? Wird die passende Zielgruppe erreicht? Besteht ein ausgewogenes Kosten-Nutzen-Verhältnis? Diese Fragen stellen sich sämtliche Unternehmen, in denen es keine Marketingkostenkontrolle bzw. keine Werbeerfolgskontrolle gibt. Die finanziellen Ressourcen für Marketingzwecke sollten gezielt und überlegt eingesetzt werden. Nicht jeder ausgegebene Euro führt zu einem neuen Vertragsschluss. Das zur Verfügung stehende Geld sollte zielgerichtet und durchdacht eingesetzt werden, sodass es sich für das betreffende Unternehmen auch wirklich lohnt.

Typische Vorgehensweisen bei Marketingplanungen

Beim Marketing sollte das Werbeetat genau festgelegt werden. Anschließend sollten die Mittel auf die einzelnen Monate festgelegt werden, sodass die Kosten bei der Liquiditätsplanung mit einbezogen werden können. Die Ausgaben für das Marketing müssen nachvollziehbar sein. Außerdem muss der Erfolg messbar sein. Werbung dient schließlich zur Steigerung des Umsatzes. Bei der Planung des Marketing sollten die Ziele einzelner PR-, Marketing- und Werbeaktionen festgesetzt werden. Dienen diese einer reinen Verbesserung des Images? Sollen neue Zielgruppen angesprochen werden? Da der Erfolg vieler Werbemaßnahmen nicht gemessen werden kann, sollte nur ein kleiner Teil des Budgets in schwer messbare Investitionen fließen. Der Großteil sollte zielgerichtet und messbar verwendet werden. Vor der Investition in Werbemaßnahmen sollte ein Soll-Ist-Plan geschaffen werden. Bei diesem sollten Ziele festgelegt werden, die am Jahresende mit den tatsächlichen Ergebnissen verglichen werden. Durch die Analyse der Marketingkosten können diese im nächsten Jahr noch besser im Griff gehalten werden. Ein zielgerichtetes Marketing minimiert Risiken und erhöht die Wahrscheinlichkeit von Werbeerfolgen. Vor dem Einsatz von Werbemitteln sollte ein genaues strategisches Konzept ausgearbeitet werden, auf dessen Basis die Budgetierung ausgearbeitet wird. Je nach Einsatzgebiet sollte das Marketing auf klassische oder virtuelle Werbemaßnahmen ausgerichtet sein. Mitunter lassen sich mit neuen Konzepten erhebliche Werbeerfolge mit geringen Investitionen erzielen.

Meinungen hierzu? Irgendwer?

Wie dürfen wir Ihr Unternehmen unterstützen?

Wir beraten Sie gerne persönlich unter 0961 470 30 661.