Navi
28 Sep' 15

Marketing mit Werbeartikeln – es lohnt sich

kleine geschenke

Kugelschreiber oder bedruckte USB-Sticks?

Als Unternehmer mit meist straff kalkuliertem Budget fragt man sich nach der Wirkung von solchen Werbeausgaben. Im digitalen Zeitalter setzen die meisten Unternehmen daher auf Online Werbung, um Kunden zu erreichen oder um auf sich aufmerksam zu machen. Das World Wide Web ist unendlich groß und Werbung kann der jeweiligen Zielgruppe entsprechend eingesetzt werden. Schnell, unkompliziert und günstig. Warum trotzdem noch Werbeartikel verschenken?

47% der deutschen Unternehmen setzen gezielt Give-Aways ein und geben dafür im Schnitt 3,4 Milliarden Euro im Jahr aus. Sie haben einen fortwährenden Werbeeffekt, weil sie benutzt und gebraucht werden, ob zu Hause oder im Büro. Sie wirken durch Ihre Beliebtheit und Nützlichkeit. Ein hochwertiger, passender oder einfallsreicher Werbeartikel spricht für Ihr Unternehmen, Ihre Leistungen, Ihre Produkte, Ihre Marke. Ganz egal ob Streuartikel, exklusiv, einfach, günstig oder teuer. Hauptsache originell und nützlich.

Verschenken Sie als Arzt oder Apotheker ein individualisiertes Pflaster oder eine Pillenbox, als Bank eine Spardose, als Sportgeschäft ein Springseil, als Schreiner einen Kugelschreiber aus Holz – es gibt unzählige kreative Möglichkeiten. Give-Aways sind Geschenke, mit denen Sie Ihren Kunden, Mitarbeitern oder Geschäftspartner eine kleine Freude machen. Und ist Werbung, die nicht aussieht wie Werbung.

P.S. Und nicht vergessen – dieses Jahr ist wieder am 24.12. Weihnachten – in 87 Tagen …

Meinungen hierzu? Irgendwer?

Wie dürfen wir Ihr Unternehmen unterstützen?

Wir beraten Sie gerne persönlich unter 0961 470 30 661.